Wintergrillen 18.02.2012

 

Ein Novum war es und wird es sicher nicht bleiben, das erste von den Vereinen Bierabend e.V. und Freundeskreis der Jägerhütte Raßnitz e.V. ausgerichtete Wintergrillen zu Gunsten eines guten Zwecks.

 

Doch der Reihe nach …

 

Die Idee reifte im letzten Jahr, sich doch außerhalb der normalen Vereinsarbeit sozial zu engagieren. Nur wen soll man begünstigen? Nach kurzer Diskussion entschieden wir uns im Vorstand für das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig, einem Verein, der schwerstkranke Kinder und deren Familien betreut und sie auf den letzten Lebensweg der Kinder begleitet.  

 

Wir erhofften uns durch ein Wintergrillen den gewünschten Erfolg.

 

Am 18.02.2012 war es dann soweit, das Wetter enttäuschte uns nicht, der die Woche über prophezeite Regen blieb erfreulicherweise aus und verschaffte uns dann ungeahnte Besucherströme zu unserem eigens für diesen Tag aufgebauten Zelt. Das zu moderaten Preisen angebotene Grillgut und die Getränke fanden reißenden Absatz, die Kasse klingelte und nach Ende der Veranstaltung und dem darauffolgendem Kassensturz konnte stolz der Spendenbetrag verkündet werden.

 

Genau 593,39 Euro erlöste die Veranstaltung und rief einen untrüglichen Stolz aller Beteiligten hervor. Zur Scheckübergabe reisten die Vorstände persönlich nach Markkleeberg  und übergaben dem Verein die erzielte Spendensumme.

 

An dieser Stelle sei all denjenigen gedankt, welche sich am Veranstaltungstag zur Mitarbeit zur Verfügung stellten, ein großes Dankeschön insbesondere auch an unseren Gemeindearbeiter Peter Friedrich, Frau Peupelmann und Robert Schmidt für die aktive Hilfe sowie natürlich an die Gäste und fleißigen Spender.

 

Wir sind uns einig, dass wir diese Veranstaltung nochmals unter dem Motto „Vereine Sozial“ wiederholen möchten. Bereits heute laden wir Sie dazu recht herzlich ein.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now