Der Bierabend hat ein neues Zuhause!

 

Umzug Nr. 3! Und hoffentlich der letzte!

Jahrelang residierte unser Verein im Dachgeschoss des ehemaligen Bürgerhauses. Wegen des Umbaus des Hauses zu einem Schulgebäude mussten wir die Stätte leider verlassen und zogen in die Räumlichkeiten des 1. Obergeschosses des Hortgebäudes. Nachdem die Mitglieder die Räume tatkräftig um- und ausbauten, überraschte uns die Gemeindeverwaltung mit der Hiobsbotschaft, dass die Räume nunmehr für den Hort benötigt werden sollten.

Verzagen war nicht angesagt! Gemeinsam mit den Vertretern der Gemeinde wurde ein neues Domizil gesucht und mit den Räumen über den Jugendclub auch gefunden.

Seit dem 01.09.2016 sind wir nun Mieter und nutzen eine ehemalige Wohnung im Haus am Sportplatz.

 

Von dort aus wird die Vereinsarbeit koordiniert und in regelmäßigen Abständen trifft sich die Mitgliederversammlung zum Austausch!